Cranberry stärkt das Immunsystem

Die Cranberry, auch bekannt unter den Namen Kranbeere oder Moosbeere, ist ein echtes Powerpaket für die Gesundheit. Heimisch ist die in Nordamerika, wo sie auch zu Heilzwecken kultiviert und angebaut wird. Cranberrys verfügen über ganz erstaunliche gesundheitsfördernde Eigenschaften, was an den hochwertigen Inhaltsstoffen liegt. So konnte gezeigt werden, dass die Frucht einen erhöhten Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen und sogenannten Antioxidantien aufweist. Deshalb profitiert bei einer Kur mit Cranberry besonders das Immunsystem. Wird Cranberry über einen längeren Zeitraum als Nahrungsergänzung zugeführt, dann sinkt beispielsweise die Anfälligkeit für Infekte, günstige Effekte konnten auch auf die Entwicklung von chronischen Harnwegsinfektionen nachgewiesen werden.

Durch die positive Modulation des Immunsystems profitiert die allgemeine Gesundheit in ganz besonderem Maße. Die Cranberry kann das ganze Jahr über zur Stärkung des Immunsystems angewendet werden, zumindest wird eine kurmäßige Einnahme über mehrere Wochen empfohlen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Von den zahlreichen Antioxidantien in Cranberry ist bekannt, dass sie in der Lage sind, sogenannte schädliche freie Radikale frühzeitig abzufangen und unschädlich zu machen. Gerade diese freien Radikale sind es, die das Potenzial haben, Immunzellen direkt zu schädigen. Durch eine langfristige Einnahme von Cranberry wird der Organismus im Kampf gegen die freien Radikale wirksam unterstützt und damit das Immunsystem und seine Funktionen nachhaltig gestärkt.

Das Immunsystem kann durch viele Faktoren geschwächt werden

Das menschliche Immunsystem ist nicht zuletzt auch durch die moderne zivilisatorische Lebensweise heutzutage vielen Gefahren ausgesetzt. Es sind nicht nur Umweltgifte wie Abgase oder Schadstoffe, die dem Immunsystem zu schaffen machen, sondern auch die allgegenwärtigen unnatürlichen Strahlungsquellen, beispielsweise durch Handymasten. Dazu kommt noch bei vielen Menschen Fehlernährung und mangelnde Bewegung. In der heutigen industriellen, raffinierten Kost sind nur noch wenig Vitalstoffe enthalten, die jedoch zur optimalen Funktion des Immunsystems unabdingbar sind. Oftmals enthalten hochkalorische Lebensmittel wie Fast food Unmengen an Zucker und Fett, aber kaum Ballast-oder Faserstoffe, die für eine optimale Funktion des menschlichen Immunsystems benötigt werden.

Auch der Gebrauch von Genussmitteln wie Alkohol, Drogen oder Nikotin schwächt das Immunsystem nachhaltig. Die Folgen eines zu schwachen Immunsystems können jedoch verheerend sein und zu einem reduzierten Gesundheitszustand mit vielfältigen Symptomen führen. Durch die langfristige Einnahme von Cranberry in Form einer Kur können die negativen Auswirkungen von mangelhafter Ernährung kompensiert werden. Cranberry gilt als gut verträglich und risikoarm, auch bei einer längerfristigen Einnahme. Ein weiterer Faktor, der das Immunsystem vieler Menschen heutzutage schwächt, ist mangelnde Bewegung. Wer seinen Arbeitstag weitgehend in sitzender Position verbringt und auch nach Feierabend nicht für die entsprechende Bewegung an frischer Luft sorgt, wird schon bald mit der Verschlechterung der Funktionen seines Immunsystems rechnen müssen. Damit es nicht so weit kommt, sollte rechtzeitig eine Kur mit Cranberry ins Auge gefasst werden.

Stärkung des Immunsystems durch Cranberry

Dass Cranberry über ein großes gesundheitliches Potenzial zur Stärkung des Immunsystems verfügt, steht durch groß angelegte Studien außer Frage. Wer das kleine Kraftpaket zur Stärkung des eigenen Immunsystems einsetzen möchte, sollte eine Einnahme über einen längeren Zeitraum in Erwägung ziehen. Denn wie fast alle natürlich wirksamen Produkte, benötigt auch Cranberry eine gewisse Vorlaufzeit, bis die Wirkung eintreten kann. Dies ist von Mensch zu Mensch individuell und unterschiedlich, in jedem Fall ist für eine Immunmodulation allerdings eine Kur mit Cranberry über ein mehrwöchigen Zeitraum zu empfehlen. Neben Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen, die alleine schon eine Stärkung des Immunsystems bewirken, beinhaltet die Cranberry noch weit mehr Inhaltsstoffe und Wirkstoffe, die sich allesamt positiv auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Um sich alle positiven Vorzüge von Cranberry zu Nutze zu machen, sollte immer die ganze Frucht oder Extrakte aus der ganzen Frucht verwendet werden. Zubereitungen, die nur Auszüge aus der Cranberry enthalten, zeigen in Untersuchungen nicht die gleiche Wirkung wie die ganze Beere. Cranberrys es sind unter anderem reich an verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, darunter Vitamin C, Zink, Phosphor und Bor. Allesamt Substanzen, die für eine fehlerfreie und optimale Funktion des Immunsystems nötig sind. Die Einnahme von Cranberry als Kur stärkt jedoch nicht nur allgemein das Immunsystem, sondern auch lokal auf verschiedenen Schleimhäuten. Dies trifft besonders auf den Harnwegstrakt zu. Es konnte in diesem Zusammenhang nachgewiesen werden, dass bestimmte Inhaltsstoffe in der Cranberry einen Schutzfilm auf der Schleimhaut bilden, sodass sich Bakterien gar nicht erst festsetzen und zu einer Infektion führen können. Die Einnahme von Cranberry eignet sich daher auch zur Infektionsprophylaxe.

Cranberry Kapseln

Fazit: Das eigene Immunsystem mit Cranberry stärken

Mittlerweile hat sich die Beere einen guten Ruf als natürliches Mittel gegen Harnwegsinfekte erarbeitet. Da jedoch das ganze Immunsystem mit seinen komplizierten Funktionen durch die Anwendung von Cranberry nachhaltig gestärkt wird, lohnt sich eine kurmäßige Einnahme. Wie kaum bei einer anderen Pflanze profitiert das eigene Immunsystem von Cranberry zur Nahrungsergänzung. Dabei geht es nicht nur um die Prophylaxe, also um die Vermeidung von Krankheiten. Auch Menschen, die bereits unter entsprechenden Beschwerden oder Störungen des Immunsystems leiden, können von einer Einnahme profitieren. Ein natürliches pflanzliches Mittel wie die Cranberry gilt zu Recht als echtes Anti Aging Mittel. Denn die in ihr enthaltenen natürlichen Substanzen unterstützen das Immunsystem, wodurch auch allgemeine Alterungsprozesse im Körper verlangsamt werden können.

Es konnte in Studien nachgewiesen werden, dass die sogenannte Phagozytosefähigkeit von Makrophagen durch die langfristige Anwendung von Cranberryextrakt gestärkt werden kann. Makrophagen sind bestimmte weiße Blutkörperchen, die in der Lage sind eingedrungene Krankheitserreger unschädlich zu machen. Cranberry bewirkt damit eine Stärkung nicht nur der lokalen Abwehrvorgänge an Schleimhäuten, sondern auch ganz allgemein vorbeugend gegen Infektionen. Unter der Einnahme von Cranberry konnte auch eine deutliche Vermehrung von Salicylsäure im Urin nachgewiesen werden. Durch diese natürliche Ansäuerung werden ebenfalls Entzündungsvorgänge gehemmt. Es gibt also viele gute, überzeugende und wissenschaftlich abgesicherte Gründe, das eigene Immunsystem mit Cranberry nachhaltig zu stärken und zu aktivieren.

Lesen Sie mehr Wissenswertes über Cranberry:

Zum getesteten Produkt